Cube Touring Hybrid Pro 500

Cube Touring Hybrid Pro 500 – Geometrische Abmessungen: Trapez 50 cm Statistik: 19,8″ Sitzrohr, 22″ Reach, 23″ Standhöhe, 28″ Breite, 75″ Länge

Rahmengabelspezifikationen: SR Suntour NX-E25 Gewindefahrwerk, 63 mm Federweg, Vorspannungseinstellung (unter den Kappen), 100 mm / 9 mm Nabe, Schnellspannöse

Cube Touring Hybrid Pro 500

Rahmen: CUBE Performance Stem Pro, CUBE Comfort City Stem, 100 mm Länge, 15° Winkel, drei 10 mm Riser, ein 5 mm Riser, 31,8 mm Durchmesser

Cube Touring Hybrid Pro 500

Technische Daten: Shimano BR-M315 hydraulische Scheibe, vorderer Rotor 180 mm, hinterer Rotor 160 mm, einstellbare Shimano-Hebel

Zubehör: Kunststoff-Kettenschutz schwarz glänzend, SKS Kunststoff-Schutzbleche schwarz glänzend, Racktime SnapIt Alu-Gepäckträger (25 kg max. Gewicht), integriertes Lumotec Lyt LED-Frontlicht, integriertes oberes flaches LED-Rücklicht, verstellbarer CUBEstand Pro-Ständer

Messwerte: Geschwindigkeit, Unterstützungsstufe (Eco, Tour, Sport, Turbo), Batteriestand (5 Balken), Kilometerzähler, Tageskilometer, geschätztes Limit, Uhr, Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Fahrzeit, das Änderungskonzept.

Show-Zubehör: Unabhängiger Fernseher mit dekorativen Elementen auf der linken Seite, 5 Volt 500 mA Micro-USB-Anschluss am Display.

Cube Touring Hybrid Pro 500 (2021) • Sport Saller München

Fahrmodus: High Pedal Assist (misst Raddrehzahl, Pedalzyklus und Pedalmoment, Ausgangsleistung basierend auf Pedaleingabe: Eco 50 % 40 Nm, Federweg 120 % 50 Nm, Sport 210 % 60 Nm, Turbo 300 % 75 Nm)

EBR berechnet den Betreibern eine Servicegebühr für die Durchführung von elektronischen und Video-Audits. Es ist derselbe Festpreis für jeden Traffic und hilft uns, die Website zu pflegen, indem die Anzahl der Anzeigen begrenzt wird. Wir schätzen die Gelegenheit, unsere Gedanken und Erfahrungen mit Ihnen zu teilen, aber wir schätzen auch Ihr Recht zu wissen, dass wir bezahlt werden 🙂

Das Elektromodell CUBE Touring Hybrid betont Qualität, Leistung und Kosten. Während sich dieser Bericht hauptsächlich auf den Pro 500 konzentriert, habe ich das Standardmodell 400 gesehen und getestet, das einen kleineren Akku und schwächere Motoren für ~ 400 US-Dollar weniger verwendet. Wenn Sie einen Elektroroller suchen, der zuverlässige Technologie und Motortechnologie verwendet, eine Vielzahl von Größen und Formen bietet und in jeder Art von befestigter Umgebung funktionieren kann, kann dies die beste Wahl sein. Es ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich, aber es ist neutraler und dezenter als einige CUBE-Modelle wie dieses. Die schwarze Farbe läuft in das Stoßdämpferrohr und fügt sich in das schwarze Motorgehäuse ein, die Kabel sind im Inneren verlegt, damit sie nicht herausragen oder beim Umgang mit dem Fahrrad gestoßen werden, und der Tisch ist von Transportrohren umgeben, die den Bereich stützen können . Packtaschen und Packtaschen… macht es so perfekt. Meine erste Reaktion auf das Fahrrad war ganz normal, fast schmerzhaft. Aber das war es, was eine Frau namens Ellen, die das Auto kaufte, in Verlegenheit brachte, nachdem ich es mir angesehen hatte. Er lebt in einem Hügel, pendelt 15 Meilen pro Tag, ist schon früher mit einem traditionellen Fahrrad gefahren und möchte so etwas wie ein normales Auto. Er sagt, es ist einfacher als einige der anderen Optionen. Dies ist, was ich für ein “komplettes” Elektrofahrrad halte, da es mit allem Nötigen ausgestattet ist, was Sie für schlechtes Wetter und Nachtfahrten benötigen. Die Laufradgröße 700c ist das, was Sie von einem Straßen- oder Stadtrad erwarten würden, aber die Reifen sind breiter für Stabilität und Komfort. Sie haben einen integrierten Pannenschutz und konturierte Abschnitte an den Seitenwänden, um Ihre Beinarbeit von der Seite zu maximieren. Gebürstete Schutzbleche und eine kurze Kettenstrebenabdeckung sorgen für ein trockenes und sauberes Fahrgefühl, während die Original-Aufhängungsstange und -Sattelstütze für Komfort sorgen. Sie können die integrierten LED-Leuchten sehen und sehen, mit einem Rücklicht, das nicht im Weg ist, wenn Sie Taschen hinzufügen, und einem Frontlicht, das anzeigt, wo Sie fahren. Ich mag den dreistufigen Stil (High-Step, Mid-Step und Wave-Step-Thru) in den Box-Sets, und ich fand, dass das Unterrohr verjüngt und an der doppelten Kettenstrebe befestigt ist. Dies erhöht das Gewicht, verringert jedoch den Rahmenflex und macht die Fahrräder reaktionsschneller und stabiler. Mit einem Gewicht von ca. 54,5 lbs würde ich den Touring Hybrid Pro 500 im Vergleich zu seinen Mitbewerbern als sehr leicht bezeichnen. Ich denke, der Preis liegt bei 3.199 US-Dollar, und ich denke, CUBE hat sich einen Namen für gut gewartete Elektrofahrräder gemacht. Dies wurde durch einen Vorschlag inspiriert, den Joe Witherspoon (Eigentümer von Motostran in Redwood City, CA) während meines Besuchs machte. Er schätze die guten CUBE-Angebote und nehme sie als Alternative zu Haibike und Felt, die hauptsächlich auf Bosch-Lenkungen setzen.

Angetrieben wird das Pro-Modell von einem Bosch Performance Line CX-Motor, der typisch Mountainbikes vorbehalten ist. Dies erzeugt ein Drehmoment von 75 Nm im Vergleich zu 63 Nm beim standardmäßigen Performance Line Cruise oder 48 Nm beim Active Line Cruise 2017 (verwendet beim Basismodell Touring Hybrid 400). Der CX-Motor ist sehr reaktionsschnell und kann Sie schneller als andere Bosch-Produkte auf eine unterstützte Geschwindigkeit von 20 Meilen pro Stunde bringen, aber er macht mehr Lärm und entlädt die Batterie. Für jemanden wie Ellen, der jeden Tag große Hügel fährt, ist dieses Fahrrad eine gute Wahl. Denken Sie daran, dass niedrige Unterstützungsstufen schön und sanft sein können, aber dieser Motor ist wirklich für den harten Einsatz ausgelegt. Im Gegensatz dazu ist die Bosch Active Line Cruise bei niedriger Geschwindigkeit nicht sichtbar und ich wähle im Test oft Sport und Turbo (die beiden höchsten Einstellungen) auch auf Stockwerken oder sanften Anstiegen. . Beide Fahrräder reagieren während der Fahrt auf drei Signale: Hinterradgeschwindigkeit, Trittfrequenz und Pedaldrehmoment. Die Motorsteuerung hört diese Daten mehr als 1.000 Mal pro Sekunde ab und ist intelligenter, um den Pedalhub zu erkennen und ihn von Änderungen des Getriebedrucks zu unterscheiden. Wenn es einen Gangwechsel erkennt, reduziert der Controller die Motorleistung, um die Auswirkungen auf die Kette, die Kassettenritzel und den Umwerfer zu reduzieren. Diese Funktion wird als Erkennung bezeichnet, und Bosch-E-Bike-Systeme sind eines der wichtigsten Produkte, die in den USA erhältlich sind, um dies anzubieten (Yamaha-, Shimano- und Brose-Motoren tun dies derzeit nicht). Angesichts des 9-Gang-Zugs hier können Sie wahrscheinlich viel schalten, und die einzige Änderung ist der Aufstieg von der Basisstufe in die Shimano-Gruppenfamilie. Der Motor ist also gut, stark wie er ist, wird er nicht gewinnen. es. Schön ist auch, dass der Bosch CX-Motor eine höhere Drehzahl unterstützen kann, sodass Sie nicht so oft schalten müssen, um viel Geschwindigkeit auf das Fahrrad zu bringen. Das Auto unterstützt bis zu 120 U / min, während die aktive Linie Active Line nur bis 100 U / min geht, oder 105 mit den neuen aktiven Teilen, die 2018 veröffentlicht wurden. Beachten Sie, dass Bosch Mitte 2017 ein optionales Firmware-Update veröffentlicht hat, um dies zu ändern Funktion. des CX-Motors. Wenn Sie eine der vier Unterstützungsstufen (Eco, Tour, Sport, Turbo) in den eMTB-Modus schalten, können Sie mit der gleichen Leistungsstufe fahren, erhalten jedoch eine Tretunterstützung basierend auf dem Pedaldrehmoment. Diese Art von eMTB hat den Sportmodus geändert und hat sehr gut abgeschnitten, als ich es auf echten Mountainbikes getestet habe. Das CUBE Touring Hybrid Pro 500 Demomodell wurde nicht auf diese neue Firmware aktualisiert.

Cube Touring Hybrid Pro 500 Review

Es kann das Auto mit Strom versorgen, hat ein hintergrundbeleuchtetes Display und die beiden Lichter sind High-End-Bosch Powerpack 500s in einer hinten montierten Konfiguration. Es gleitet auf eine stabile Schiene, die in den Boden der Tragetasche eingebaut ist, und es gibt einen geformten Griff auf der Rückseite des Batteriefachs, sodass es leicht zu öffnen und sicher zu tragen ist. Ich bin immer wieder beeindruckt von der kompakten Größe und dem relativ geringen Gewicht der Bosch-Akkus, und beim Wechsel vom alten 400-W-Rack-Design zum neuen 500 war nur eine Zunahme von 0,4 lbs zu verzeichnen, während ~25 % mehr geliefert wurden! Das Powerpack 400 und 500 arbeiten mit dem gleichen Akkuweg und der gleichen Steckerschnittstelle, sodass Sie zwei völlig unterschiedliche CUBE-Modelle (oder jedes Bosch E-Bike mit Rucksack) kaufen und die Akkus wechseln oder das Powerpack 400 nehmen können, um Ihre Fahrt zu verlängern ! Dies ist eine der wenigen, aber sehr nützlichen Funktionen von Bosch-Elektromotoren. Ihre Systeme sind flexibel und anpassungsfähig, einschließlich Batterieladegeräten. Genauso wie der Hinterreifen allein trägt er zum Gewicht des Fahrzeughecks bei. Dies erhöht den Rahmenflex, insbesondere bei Wave- und Step-Thru-Modellen, aber CUBE hat viel getan, um dies zu minimieren. Ich war während meiner Testfahrt mit diesem Fahrrad weder vom Komfort noch von der Geschwindigkeit sonderlich beeindruckt, aber ich bin nur im High- und Mid-Modus gefahren, daher würde ich mich über Ihr Feedback zur Tiefe zwischen den Wellen freuen. Wenn sie sich für das mittlere Bosch Powerpack entschieden haben

Cube touring hybrid sl 500, cube touring hybrid pro 500 2022, cube touring hybrid pro 500 2019, cube touring hybrid one 500, cube touring hybrid 500, cube touring hybrid pro 500 damen, cube touring pro hybrid 500, cube touring hybrid 500 trapez, cube touring hybrid 500 damen, cube touring hybrid pro 500 wave, cube touring hybrid 500 exc, cube touring hybrid pro 500 herren

Originally posted 2022-12-17 23:34:49.

Leave a Comment