Roger Waters Tour 2023

Roger Waters Tour 2023 – Roger Waters führt seine This Is Not A Drill Tour am 20. September 2022 im Golden 1 Center in Sacramento, Kalifornien, durch. Bildnachweis: Tim Mosenfelder/Getty Images.

Roger Waters hat neue Termine für seine „This Is Not a Drill“-Abschiedstournee in Großbritannien angekündigt – siehe alle Details unten, Tickets sind hier erhältlich.

Roger Waters Tour 2023

Der ehemalige Frontmann von Pink Floyd befindet sich derzeit auf einer Abschiedstournee in den USA, wo letzte Woche seine Herausforderung für 2023 in Europa angekündigt wurde.

Roger Waters: I’m

Jetzt hat er bestätigt, dass er im nächsten Jahr eine Abschiedstournee mit drei Shows in England antreten wird.

Die Shows beginnen am 31. Mai in Birmingham in der Utilita Arena, bevor er am 2. Juni im OVO Hydro Glasgow und am 6. Juni im O2 in London spielt.

„This Is Not A Drill ist ein bahnbrechender Rock ‘n’ Roll/neue filmische Extravaganz, eine atemberaubende Anklage gegen die Konzerndystopie, in der wir alle ums Überleben kämpfen, und ein Aufruf zum Handeln, zu lieben, zu schützen und zu teilen. Zuhause, unserem kostbaren und zerbrechlichen Planeten”, sagte Waters in einer Erklärung.

„Diese Show wird Dutzende großartiger Songs aus Pink Floyds goldenem Zeitalter enthalten, zusammen mit einigen neuen Songs, Texten und Musik, denselben Autoren, demselben Herzen, derselben Seele, denselben Menschen. Das könnte sein letztes Hurra sein. Wow! Meine erste Abschiedstournee! Verpassen Sie es nicht”.

Roger Waters Kicks Off This Is Not A Drill Tour In Pittsburgh

Waters startet ihre Europatournee 2023 am 17. März in Lissabon, Portugal. Weitere Städte, die er für seine „erste Abschiedstournee“ bestätigt hat, sind unter anderem Barcelona, ​​Madrid, Mailand und Krakau. Die Europatour endet am 24. Mai in Prag.

Waters tourt derzeit durch die USA, setzt ihre „This Is Not A Drill“-Tour nächsten Monat fort und endet am 15. Oktober in Mexiko-Stadt. Restkarten für die Tour finden Sie hier.

Die „This Is Not A Drill“-Tour von Waters sollte ursprünglich 2020 beginnen, wurde aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben.

Taeyang sprach über seine erste Solo-Single seit sechs Jahren, „Vibe“ mit Jimin, und was als nächstes kommt: „In der Zukunft wird es Alben geben.“ Roger Waters hat weitere Konzerte von seiner „This is Not a Drill“-Tour im Jahr 2023 angekündigt. Der Singer-Songwriter-Bassist Pink Floyd tritt zum ersten Mal im Luke’s auf und hat gerade Shows in den USA, Kanada und Mexiko auf einer Tournee abgeschlossen, die sich aufgrund der Pandemie um ein Jahr verzögerte. Sehen Sie sich die vollständige Reiseroute unten an.

Roger Waters’ Tour Calls President Biden A ‘war Criminal’

Berichten zufolge hat Waters ein Konzert in Krakau, Polen, abgesagt. Nicht so, schrieb er am 24. September. Ihm zufolge fordert die lokale Regierung die Einwohner auf, keine Tickets zu kaufen. Er erklärte die Situation hier.

In der ursprünglichen Ankündigung der Tour sagte Waters: „This Ain’t a Drill ist eine neue Rock’n’Roll/Film-Extravaganz, die von Spin präsentiert wird, eine atemberaubende Anklage gegen die Unternehmensdystopie, in der wir alle ums Überleben kämpfen, und ein Aufruf dazu Handlung.” Unser kostbares und zerbrechliches planetarisches Zuhause zu lieben, zu schützen und zu teilen. Die Show beinhaltet Dutzende großartiger Songs aus PINK FLOYD’S GOLDEN ERA zusammen mit einigen neuen Songs, Texten und Musik, dieselben Autoren, dasselbe Herz, dieselbe Seele, dieselben Leute. Das könnte sein letztes Hurra sein. Wow! Meine erste Abschiedstournee! Verpassen Sie es nicht. Honig”.

Obwohl Waters ursprünglicher Termin erst am 8. Juli 2020 angesetzt war, erkannte er das Ausmaß der Pandemie früh und kündigte eine Verschiebung auf den 27. März desselben Jahres an.

Bei der Ankündigung der Verzögerung im Jahr 2020 bemerkte die Legende: „Es ist scheiße, aber wenn es ein Leben rettet, ist es das wert.“ Die Tour wurde schließlich am 6. Juli 2022 eröffnet.

Concert Review: Roger Waters At Ftx Arena August 23, 2022

In der ursprünglichen Ankündigung der Tour wurde der Musiker als „das kreative Genie von Pink Floyd“ bezeichnet. Er wird am 6. September 2022 79 Jahre alt.

Pink Floyd-Fans hoffen immer noch auf ein Wiedersehen mit den verbleibenden drei Mitgliedern der Band, aber im März 2021 erhielten sie schlechte Nachrichten. David Gilmour lieferte den KO-Schlag. im Vorstellungsgespräch

„Nein. Damit bin ich fertig“, sagte er. „Ich war viele Jahre bei Pink Floyd und einige der frühen Jahre mit Roger. Und diese Jahre, die jetzt unsere Blütezeit sind, waren zu 95 Prozent befriedigende Musik und Musik. Freude und Spaß und Lachen.

Das BCB-Team bringt Ihnen die neuesten Nachrichten, Wettbewerbe, Geschichten aus der heutigen Rockgeschichte, klassische Videos, Retro-Charts und mehr.

When Roger Waters Opens This Is Not A Drill In Pittsburgh, Expect A ‘shout From The Rooftop’

Beste klassische Band Roger Waters Tour 2022 Roger Waters überarbeitete dieses Roger Waters Date Bohren Sie Roger Waters nicht ein paar Mal, um ihn zu sehen, und er hat mit Abstand das beste musikalische Erlebnis geboten, das ich je erlebt habe, jenseits des Hofes und der Pflanzen , u2, who, David Lee Roth, (der einer der charismatischsten Menschen der Welt ist), Muse, Black Spade und Pink Floyd ohne ihn (eine enttäuschende und traurige Leistung). Eine Show wie keine andere, die Ihre eigene Politik auf klare und energische Weise herausfordert, mit einer klaren und ehrenhaften Mission, sinnloses Töten und Unterdrückung auf der ganzen Welt zu beenden. Kann die Erfahrung mit misoc nicht genug empfehlen. Danke dir.

Ich liebe Pink Floyd. Ich mag Wasser nicht. Politische Extremisten und Bildschirmdreck. Das erste Konzert, das ich verließ. Meine erste Bewertung wurde nicht veröffentlicht. Es ist viel detaillierter als das. Viele Bewertungen teilen die gleiche Meinung. Mein Verlust als Fan, das ist sicher!

Ich habe es in Columbus Ohio gesehen, es war eine gute Show. Brachte meine Mutter, genoss die Musik. Bringt so viele Erinnerungen für einen Krebsüberlebenden zurück. Danke dir. Hoffe dich bald zu sehen.

Waters bietet eine helle Lichtshow Pink Floyd ist dafür bekannt, das Thema relevant zu halten. Seine persönlicheren Demutsbekundungen in seinen Pink-Floyd-Tagen sind einige der Höhepunkte, obwohl er gute Arbeit leistet, indem er sich nicht mit diesem Teil seiner Vergangenheit beschäftigt. Während das Material von Animals and the Dark Side einige der hochkarätigen Momente der Show sein mag, glänzt dieses Solomaterial immer noch. Die Grafik ist durchweg umwerfend und auch wenn sie oft nicht einfach anzusehen ist, gibt es dennoch viel zu bedenken. Es ist eine Show, die auf den traurigen Zustand der Welt reagiert und behauptet, dass wir die Dinge überleben können, die uns krank machen.

Roger Waters European And Australasian Tour Dates 2017 And 2018

Ich habe mir in Raleigh, North Carolina, Roger Waters’ It’s not a Drill angesehen und war ehrlich überwältigt. Seine Kreativität und sein Genie sind offensichtlich. Weckt so viele Erinnerungen. Danke Roger für einen spektakulären Abend!

Optisch, klanglich und emotional eine fantastische Show. Eine fantastische Show für Fans der Soloarbeit von Floyd und Waters. Empfohlen!!!

Als großer Pink-Floyd-Fan ist dies für mich das Konzert meines Lebens. Ich wünschte, es wäre an einem besseren Ort, aber nichts hinderte mich daran, dorthin zu gehen.

Als Gründungsmitglied der legendären Progressive-Rock-Band Pink Floyd erlangte Roger Waters internationale Berühmtheit. Mit weltweit mehr als 250 Millionen verkauften Alben und der Aufnahme in die britische und amerikanische Rock and Roll Hall of Fame war Pink Floyd eine der einflussreichsten Bands des 20. Jahrhunderts. Roger Walters hatte auch als Solokünstler enormen Erfolg, veröffentlichte drei Studioalben und tourte um die Welt.

Roger Waters Tickets, 2023 Concert Tour Dates

Roger war die kreative Kraft hinter den entscheidenden Jahren des beeindruckenden Auftritts von Pink Floyd. Vom Klassiker „The Dark Side Of The Moon“ im Jahr 1968 bis „Final Cut“ im Jahr 1983 war Walters für die Texte, Arrangements und Konzepte jedes veröffentlichten Albums verantwortlich. Als er die Gruppe 1985 verließ, hatten sie sich als eine der bekanntesten und meistverkauften Gruppen in der Geschichte der Popmusik etabliert. Alben wie The Dark Side Of The Moon und The Wall sind die meistverkauften Alben aller Zeiten und werden jedes Jahr noch immer tausendfach verkauft.

Nachdem er Pink Floyd verlassen hatte, wechselte er zu Soloprojekten mit Alben wie Radio K.A.O.S und Amuse To Death, wiederum Konzeptalben mit seinem einzigartigen Stil. 1990, gleich nach dem Fall der Berliner Mauer, gab er sein bisher aufwändigstes Konzert mit einer riesigen Open-Air-Show in Berlin, wo einst die Mauer stand. Bryan Adams, Joni Mitchell und Cyndi Lauper nahmen an dem Konzert teil. Ein offizielles Live-Album mit dem Titel The Wall – Live wurde kurz darauf veröffentlicht und bald mit Platin ausgezeichnet. Während dieser Zeit seiner Karriere arbeitete Roger auch mit Künstlern wie Eric Clapton und Jeff Beck an verschiedenen Projekten zusammen.

Nach einer siebenjährigen Pause von der Öffentlichkeit und der Musikindustrie feierte Roger 1999 ein großartiges Comeback mit einer Tournee, die klein begann und schnell wuchs. Da bescheidenere Veranstaltungsorte schnell ausverkauft waren, wurden schnell weitere Daten und größere Veranstaltungsorte hinzugefügt, als die Tour weltweit weiter expandierte. Roger tourte über drei Jahre lang durch die Welt und gipfelte 2002 in einem Auftritt in Glastonbury vor über 70.000 Menschen. 2005 spielten Pink Floyd zum letzten Mal zusammen bei einem Live 8-Benefiz-Event.

Roger waters live tour, roger waters tour europe, roger waters tour, roger waters pink floyd tour, roger waters tour tickets, roger waters last tour, roger waters us and them tour, the wall tour roger waters, roger waters in the flesh tour, roger waters european tour, roger waters wall tour, roger waters on tour

Originally posted 2023-01-03 03:12:29.

Leave a Comment