Sportschau Tour De France

Sportschau Tour De France – Der Kurs der Tour de France 2022 bietet viele Attraktionen von Kopenhagen bis Paris. Die Fahrer müssen sich dem Seewind stellen, auf felsigen Klippen stürzen und berühmte Routen in den Alpen und Pyrenäen überwinden. Wenn Sie gewinnen wollen, müssen Sie Allround-Fähigkeiten haben.

Kopenhagen gilt als die fahrradfreundlichste Stadt der Welt. Es ist Zeit für die größte Tour der Welt, in der Hauptstadt Dänemarks Halt zu machen. 2021 sollte es passieren, doch wegen Corona drohte eine Kollision. Denn in Kopenhagen wurde auch die Fußball-Europameisterschaft ausgetragen, die um ein Jahr verschoben wurde. Dadurch sind die Tourveranstalter ein Jahr später als geplant und werden zum Tourstart drei Tage in Dänemark verbringen. Der Start für die Piloten wird nicht einfach, denn das kurze persönliche Zeitfahren und die zu erwartende Meeresbrise erfordern von Anfang an viel Aufmerksamkeit.

Sportschau Tour De France

Ein schrittweiser Aufbau auf die Tour de France 2022 ist nicht unmöglich – aber Zeit zum Durchatmen bleibt kaum. Denn nach Dänemark und dem ersten Ruhetag, der zum Umzug in den Norden Frankreichs genutzt wird, geht es erstmal ums Geschäft. Bereits auf der fünften Etappe haben die Organisatoren einen sehr schwierigen Abschnitt mit Steinblöcken platziert, der den Fans einen Vorsprung verschaffen wird.

Tour De France Femmes: Vom Eiffelturm In Die Vogesen: Am Berg Wird Die Tour Entschieden

Obwohl es im Gegensatz zu früheren Ausgaben keine Möglichkeiten geben wird, die Läufer während der gesamten Reise zu vertreten, müssen die Teilnehmer bei jedem Sieg ihre Spinning-Fähigkeiten unter Beweis stellen.

24.06.2022 Kopenhagen nach Paris 21. Etappe der Tour de France 2022 Die Tour de France 2022 startet am 1. Juli in Kopenhagen: Analyse, Geschichte und Fotos der 21. Etappe des Grand Loop.

Nachdem die Hauptaufgabe nach Arenberg gelöst ist, beginnt im eigentlichen Berggebiet der siebte Tag des Abschnitts mit der Besteigung von La Planche des Belles Filles. Seit 2012 taucht dieser Anstieg bei der Tour immer wieder auf – jedes Mal war er entscheidend für den Ausgang des Rennens.

Nach dem zweiten Ruhetag geht es für den 10. Renntag in die Alpen. Dort wartet am 13. Juli mit dem Col du Granon ein imposanter Berg auf die Fahrer, der nach einem harten Tag mit dem Col du Télégraphe und dem Col du Galibier ein beeindruckendes Finale bietet.

Tour De France 2022 Live Im Ersten, Auf One, Sportschau.de Und In Der Ard Mediathek / …

Wie in den letzten Jahren ist jeder Schritt kurz – doch die Belastung steigt bereits. Dies wird ein Grund für die schnellen Jungs im Hauptfeld sein, in bestimmten Bereichen des Tages sehr darauf zu achten, keine Zeit zu verlieren.

Das gilt auch für den 14. Juli, wenn die Besteigung der Alpe d’Huez in den Kalender der französischen Nationalfeiertage aufgenommen wird. Die Gesamtstreckenlänge für den Tag beträgt etwas mehr als 160 Kilometer und Galibier muss nach über 30 Kilometern Klettern erneut durchquert werden, bevor es weitergeht.

Der Gesamtsieg wird in der Schlusswoche mit drei Tagen in den Pyrenäen entschieden, bevor am Schlusstag ein Zeitfahren über rund 40 Kilometer den endgültigen Sieger ermittelt.

Eine unvergessliche Ausgabe von 2020, als Primoj Roglic im letzten Kampf gegen die Zeit gegen einen anderen Tadej Pogacar seine freie Führung verlor und den zweiten Platz teilte.

Etappe: Geschke Träumt Weiter Vom Großen Ding

Eine ähnliche Situation kann zu diesem Zeitpunkt auftreten. Bekannt ist nur, dass der Kurs 2022 vom ersten bis zum letzten Tag für alle Teilnehmer interessant zu werden verspricht.

24.06.2022 Freitag, 1. Juli Etappe 1 – Kopenhagen – Kopenhagen (13,2 km) Die Tour de France 2022 startet in Kopenhagen – ein Jahr später als ursprünglich geplant. Der Reiseleiter bleibt drei Tage in Dänemark.

02.07.2022 Samstag, 2. Juli, zweite Etappe – Raskilde – Nyborg (202,5 ​​km) Dänischer Radurlaub: Die zweite Etappe der Tour de France führt über mehr als 200 km nach Nyborg auf Fünen. Ein Highlight ist die 18 km lange Brücke über den Großen Belt.

24.06.2022 Sonntag, 3. Juli Etappe 3 – Vejle – Sønderborg (182 km) Die Läufer sollten sich gut vorbereiten, denn alles außer der Sprintgruppe am Ende der letzten Etappe in Dänemark wird eine große Überraschung sein.

Berge, Wind, Kopfsteinpflaster

07.05.2022 Tour de France Etappe 4 – Dünkirchen – Calais (171,5 km) Nach 900 Kilometern von Dänemark nach Nordfrankreich ist das schöne flache Gelände für die Fahrer zu Ende.

06.07.2022 Fünfte Etappe der Tour de France – Lille – Arenberg Port du Hainault (157 km) Die Hammer-Etappe am fünften Tag der Tour de France: Nur 19 Kilometer auf Kopfsteinpflaster – genau wie das alte Paris-Roubaix.

07.07.2022 Tour de France Etappe 6 – Binchy – Longueuil (220 km) Nach einem Tag auf dem Kopfsteinpflaster ruhen die Fahrer nicht: Von Binchy in Belgien bis Longueuy in den Ardennen steht die längste Etappe des Tages an Programm heute.

08.07.2022 Tour de France Etappe 7 – Tamblane – La Super Planche des Belles Filles (176,5 km) Heute brechen wir in die Vogesen auf. Es hat eine letzte Etappe bei La Super Planche des Belles Filles, wo der letzte Abschnitt halb gepflastert und halb gepflastert ist.

Tour De France Femmes: Stürze Bei Frauen Tour:

09.07.2022 Samstag, 9. Juli, 8. Etappe – Dole – Lausanne (186,3 km) Zum Abschluss der ersten Woche der Tour de France machen wir noch einen Kurztrip in die Schweiz, wo wir mit einer Herausforderung abschließen wollen Rampe drinnen warten. die Stadt Lausanne.

10.07.2022 Sonntag, 10. Juli. Etappe 9 – Aigle – Chatel-le-Port-du-Salay (192,9 km) Die neunte Etappe der Tour de France ist eine Hommage an den nationalen Radsportverband. Die Geschichte verspricht die Ankunft eines starken, zerbrochenen Teams.

06.07.2022 Dienstag, 12. Juli, 10. Etappe – Morzine-les-Ports-du-Salay – Megève (148, 1 km) Nach dem ersten Ruhetag für Radprofis erwartet die Tour de France ein moderater Einstieg in die Alpen. Enthusiasten werden sich wahrscheinlich bedeckt halten.

13.07.2022, Mittwoch, 13. Juli. Etappe 11: Albertville – Col du Grandon Ser Chevalier (151,7 km) Der Kampf um den Sieg bei der Tour de France 2022 beginnt! Die erste Alpinstufe hat vier sehr schwierige Anstiege.

Tour De France In Der Ard: „das Publikum Wollte Die Tour Zurück“

14.07.2022 Donnerstag, 14. Juli Etappe 12: Briançon – Alpe d’Huez (165, 1 km) An einem französischen Nationalfeiertag weist die Fahrt eine Besonderheit auf: Sie führt über die Alpe d’Huez. Zweifellos ein Klassiker mit einem Tag epischen Fahrens.

14.07.2022 Freitag, 15. Juli Etappe 13: Le Bourg-d’Oisein – St-Etienne (192,6 km) Die Alpen sind vorbei – und das Gelbe Trikot wird sich auf Etappe 13 ein wenig verstecken können, denn es ist ein Tag – einer der seltensten für Peloton-Läufer.

16.07.2022 Samstag, 16. Juli Etappe 14: St. Etienne – Mende (192,5 km) Ein paar kleine Speere, ein sauberer Anstieg am Ende, um den Tag zu gewinnen – Etappe 14 ist für eine starke Gruppe, um dem Feld davonzulaufen.

16.07.2022 Sonntag, 17. Juli. Etappe 15: Radez – Carcassonne (202,5 ​​km) Vor uns liegt eine lange Läuferetappe. Letztes Jahr gewann Mark Cavendish am selben Tag die Etappe in Carcassonne. Wer wird sein Nachfolger?

Etappe Der Tour De France Femmes: Lipperts Tag Endet Mit Schmerzen Statt Mit Jubel

19.07.2022, Dienstag, 19. Juli. Etappe 16: Carcassonne – Foix (178,5 km) Nach dem letzten Ruhetag stehen den Fahrern drei harte Tage in den Pyrenäen bevor. Der Start zwischen Carcassonne und Foix ist noch mäßig.

20.07.2022, Mittwoch, 20. Juli. Etappe 17: Saint-Gaudin – Peyragude (129,7 km) Die Tour de France 2022 steht in Bezug auf alle Siege kurz vor der Entscheidung. Etappe 17 ist am Nachmittag vollgepackt mit vier harten Bergen.

21. Juli 2022, Donnerstag, 21. Juli. Etappe 18: Lourdes nach Hautcom (143,2 km) Die letzte Etappe der dreitägigen Reise durch die Pyrenäen führt die Fahrer am 21. Juli von Lourdes nach Hautcom. Erstmals wird der legendäre letzte Anstieg unterschiedlich interpretiert.

22.07.2022 Freitag, 22. Juli. Etappe 19: Castelnau-Maniac – Cahors (188,3 km) Vorbei an den Pyrenäen – als Belohnung für die Reisefreudigen haben die Veranstalter am 22. Juli eine Sonderetappe aufgestellt.

Die Tour De France Im Fernsehen: Wo Fahren Sie Denn?

23.07.2022 Samstag, 23. Juli Etappe 20: Lacapelle-Marival – Rocamadour (40,7 km, EZF) Am letzten Tag der Tour 2022 steht ein großer 40-km-Test an. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ein großer Anführer wegen seines schnellen Sieges sehr kämpfen und zittern kann.

24.07.2022, Sonntag, 24. Juli. Die heutige 21. Etappe: Paris La Défense Arena – Paris Champs Elysees (115,6 km) Der triumphale Aufstieg des Siegers von 2022 beginnt über: Die letzte Etappe beginnt an der Paris La Défense Arena – bevor sie die als Champs Elysees bekannte Route verlässt. Dylan Groenewegen gewinnt einen Tag nach dem Sieg von Fabio Jacobsen die dritte Etappe der Tour de France. Die enge Bindung zwischen den beiden Niederländern trifft damit auf eine weitere scharfe Linie.

An der Ziellinie der dritten Etappe der Tour de France in Sonderborg erinnerte sich Dylan Groenewegen an eine Anekdote. Darüber scherzte er mit dem Belgier Wout Van Aert, als beide gemeinsam für das Team Jumbo-Visma fuhren:

„Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie am Ende der Reihe gewonnen haben, feiern Sie den Sieg und behalten Sie ihn für sich.“

Tour De France

Genau das tat Groenewegen in Sønderborg, bevor er sich von seinem Arbeitsgerät auf die Barriere hinter dem Seil fallen ließ und wartete. Ein paar Minuten später gab ihm das letzte Foto Recht, holte den Sieg und brachte Van Aert auf den zweiten Platz.

Der Sieg am Sonntag (3. Juli 2022) war der fünfte Etappensieg des 29-jährigen Niederländers.

Tour de france tours, tour de france vacations, tour de france training, tour de france vacation, tour de france sportschau, tour de france travel, tour de france packages, tour de france holidays, ard sportschau tour de france, tour de france prints, oakley tour de france, tour de france trips

Originally posted 2022-11-08 06:02:19.

Leave a Comment